Neuigkeiten
ANZEIGE: Startseite » News » So finanzieren Sie Ihre Wellness Ausbildung

So finanzieren Sie Ihre Wellness Ausbildung

So finanzieren Sie Ihre Wellness Ausbildung

Gerade in Zeiten von Lockdowns gewinnen Gesundheit und Wohlbefinden einen immer höheren Stellenwert in der Gesellschaft. Auf der anderen Seite wird unter Arbeitnehmern immer häufiger das Thema Selbstverwirklichung im Job diskutiert. Egal ob Entspannungstrainer, Ernährungsberater, Farb- und Stilberater oder Shiatsu Praktiker – es gibt viele spannende Weiterbildungsmöglichkeiten, die auf all diese Bereiche abzielen. Wem das Geld für die Ausbildung, Weiterbildung, Trainings fehlt oder wer nicht auf sein Erspartes – selbst bei niedrigen Kosten – zurückgreifen möchte, kann zu einer Finanzierung greifen. Um hier mit günstigen Angeboten die Kosten für Ausbildung und Kredit in einem angemessenen Rahmen zu halten, sollten jedoch nicht nur die Anbieter und Kosten für die Wellness Ausbildung online miteinander vergleichen werden, sondern auch die Kreditangebote.

Weiterbildung über einen Kredit finanzieren

Wer eine passende Aus- und Weiterbildung, Training oder Coaching für sich gefunden hat, kann einen zinsgünstigen Kredit bei einer Bank oder Kreditvermittler beantragen. Dabei handelt es sich um einen klassischen Ratenkredit, der bei wenigen Banken auch für kleine Summen ab 500 Euro zu haben ist. Dieser wird, da es sich um einen Ratenkredit handelt, in Raten an die Bank zurückbezahlt. Wie hoch die Zinssätze dafür anfallen, können Sie über einen Kreditrechner zum Beispiel bei Deutschlands größtem Vergleichsportal CHECK24 herausfinden. Beispiele: Bei einem Zinssatz in Höhe von fünf Prozent effektivem Jahreszinssatz und einer Laufzeit des Kredits von zwölf Monaten müssten nur rund 43 Euro pro Monat an die Bank zurückbezahlt werden. Die Kreditkosten belaufen sich auf nicht einmal 14 Euro. Für 1.000 Euro Kredit würden bei gleichen Bedingungen Zinskosten in Höhe von rund 30 Euro im Jahr anfallen. Bei CHECK24 gibt es für Kredite über 1.000 Euro auch einen Sofort-Kredit für -0,4 Prozent effektivem Zinssatz pro Jahr für eine Laufzeit von zwölf Monaten. Direkt nach Eingabe aller Daten wie Name, Alter und Wohnort sowie dem Verknüpfen des Gehaltskontos mit aktivem Onlinebanking-Zugang entscheidet die Bank verbindlich über eine Kreditvergabe. Sagt sie zu, kann der Kredit komplett papierlos per Identverfahren und digitaler Unterschrift abgeschlossen werden. Die Bank gibt die Auszahlung, wie der Name Sofort-Kredit vermuten lässt, sofort in Auftrag und das Geld liegt aus Aussage auf dem Vergleichsportal spätestens am nächsten Geschäftstag auf dem Konto des Kreditnehmers.

Allerdings sind nicht alle Aus- und Weiterbildungen so günstig zu haben. Schnell kommen auch mal 15.000 Euro und mehr zusammen. Zumal es mit der einmaligen Ausbildung meist nicht getan ist. Das stetige Weiterbilden und den Aufbau von weiterführenden Scheinen über Seminare und Kursangebote gehört hier zum Programm, um immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Auch daher wollen viele Trainees nicht auf ihr Erspartes zugreifen. Geld wird zudem auch im Nachklapp zum Ausbildungsschein für die Einrichtung etwaiger Büro- oder Praxisräume ebenso benötigt wie den Aufbau einer funktionierenden Webseite samt Marketing-Materialien.

Kassensturz für die Wellness-Ausbildung

Der Aufnahme eines solchen Darlehens sollte immer eine gründliche Vorplanung vorausgehen:

  • Wie viel Geld wird tatsächlich benötigt?

Bei den Kosten für die Weiterbildung sollten Berufstätige dabei neben Teilnahmegebühren für Kurse und Lehrgänge auch mögliche Fahrt- und Unterbringungskosten sowie Geld für Lernmaterial und Bücher in ihre Kalkulation einbeziehen.

  • Wie hoch darf die Rückzahlungsrate sein?

Vor der Aufnahme des Weiterbildungskredites ist wichtig, herauszufinden, wie viel Geld monatlich bequem für die Rückzahlung des Fortbildungsdarlehens aufgebracht werden kann. Dabei hilft eine Haushaltsrechnung, die alle Einnahmen den monatlichen Ausgaben gegenüberstellt. So können Sie schnell und sicher ermitteln, wie viel Rate Sie nach allen regelmäßigen Ausgaben monatlich für die Tilgung des Kredites zur Verfügung haben. Einen finanziellen Puffer für unvorhergesehene Ausgaben wie eine kaputte Waschmaschine oder den Klassenausflug des Kindes sollten Sie jedoch immer stehen lassen.

  • Wie finde ich einen passenden Kredit?

Passende und besonders günstige Kreditangebote für Ihre Wellness-Ausbildung erhalten vor allem Arbeitnehmer, wenn sie den gewünschten Kreditbetrag und die monatliche Rückzahlungsrate in den kostenlosen CHECK24 Kreditrechner eingeben. Wer die Konditionen unterschiedlicher Banken vergleicht, stellt sicher am Ende das wirklich günstigste Angebot zu erhalten und nicht zu viel für seinen Kredit zu bezahlen.

Extra-Tipp: Wichtig ist es, beim Vergleich unterschiedlicher Kreditangebote die jeweils fälligen effektiven Jahreszinsen gegenüberzustellen. Diese Prozentzahl eignet sich für den Darlehensvergleich am besten, da nur der effektive Jahreszins die Gesamtkosten eines Darlehens ausweist. Ist ein zinsgünstiger Kredit gefunden, kann das Darlehen bequem von zu Hause und außerhalb von Banköffnungszeiten über den Kreditvergleich angefragt werden. Bei CHECK24 sogar Schufa-neutral. Stimmt die Bank dann dem Kreditwunsch zu, werden alle notwendigen Unterlagen gemeinsam mit dem Kreditvertrag an die Bank geschickt. Bei Sofort-Krediten geht vor allem die Auszahlung schneller als bei anderen Angeboten. Wenn der Kreditnehmer über ein aktives Onlinebanking-Konto verfügt und eine Zusage erhält, ist das Geld schon am nächsten Geschäftstag der Bank auf dem Girokonto.