Darum ist eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll

Die Behandlung beim Zahnarzt kann sehr schnell recht teuer werden. Um die Kosten nicht allein tragen zu müssen, ergibt es in vielen Fällen Sinn, eine Zusatzversicherung abzuschließen. Diese beinhaltet diverse Leistungen und eignet sich für Personen ab Mitte 30. Denn von diesem Zeitpunkt an stehen häufig größere Zahnbehandlungen an, wie zum Beispiel Prothesen, Brücken oder Zahnkronen.

Ergibt eine Zahnzusatzversicherung wirklich Sinn?

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Doch wer ohnehin sehr häufig zum Zahnarzt muss, sollte über eine solche nachdenken. Eventuell sind die Patienten familiär vorbelastet und es ist abzusehen, dass irgendwann teure Behandlungen anstehen. In einem solchen Fall sollte die Zahnzusatzversicherung auf jeden Fall abgeschlossen werden. Denn sie deckt viele Leistungen ab und verringert die Rechnung teilweise sogar um bis zu hundert Prozent. Es ergeben sich daher mehrere Zahnzusatzversicherung Vorteile

Welche Leistungen beinhaltet die Zahnzusatzversicherung?

Eine Zahnzusatzversicherung beinhaltet unterschiedliche Leistungen. Somit musst Du genau hinschauen und die einzelnen Anbieter miteinander vergleichen. In der Regel sind aber folgende Leistungen abgedeckt:

  • Kronen
  • Brücken
  • Kunststofffüllungen
  • Prothesen
  • professionelle Wurzelbehandlung
  • Paradontosebehandlung

Neben den bereits genannten Leistungen sind in vielen Zusatzversicherungen auch professionelle Zahnreinigungen enthalten. So kannst Du zum Beispiel zweimal im Jahr zum Zahnarzt gehen und Dir Deine Zähne säubern lassen. Dies ist nicht nur aus optischen Gründen durchaus von Vorteil. Denn so lassen sich eventuelle Beschädigungen schneller entdecken und teure Folgeschäden vermeiden. Zudem werden bei der professionellen Zahnreinigung auch sehr schwer erreichbare Bereiche gereinigt. Dies ist mit Deiner Zahnbürste nicht immer möglich. Daher sollte man ohnehin jeden Tag auch Zahnseide verwenden.

Lohnt es sich, eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen?

Auch diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Fakt ist aber, umso früher Du eine solche Versicherung abschließt, desto eher profitierst Du von den Leistungen. So gibt es durchaus auch einige jüngere Menschen, die Probleme mit den Zähnen haben. Vielleicht kommen auf sie irgendwann teure Behandlungen zu. Wenn Du Fragen dazu hast, kannst Du Dich direkt bei Deiner Krankenversicherung oder auch bei einem anderen Anbieter erkundigen.

Es gibt mittlerweile sehr viele Zahnzusatzversicherungen, sodass Du genau hinschauen solltest. Alternativ suchst Du ein Preisvergleichsportal im Internet auf. Dort werden die wichtigsten Leistungen miteinander verglichen und Du hast einen besseren Überblick.

Abschließende Bemerkung

Es muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er eine Zahnzusatzversicherung abschließt oder nicht. Ganz grundsätzlich ist eine solche aber sinnvoll, wenn man ohnehin regelmäßig zum Zahnarzt muss. Denn dann steigen die Kosten teilweise erheblich an. Insbesondere dann, wenn Du Dir Kunststofffüllung wünscht oder sogar eine Prothese oder Brücke benötigst. Die Versicherung übernimmt einen Großteil der Kosten, sodass Du diese nicht komplett selbst tragen musst.

Check Also

Volumenwunder: Tipps und Tricks für mehr Volumen

Ein volles, kräftiges Haar ist der Inbegriff von Gesundheit und Vitalität und steht oft im …