Neuigkeiten

2019 ist Ihr Jahr: So nehmen Sie mit einer Low Carb Diät erfolgreich ab

2019 ist Ihr Jahr: So nehmen Sie mit einer Low Carb Diät erfolgreich ab

Es ist noch nicht zu spät, um in diesem Jahr noch einmal richtig durchzustarten. Um gute und langfristige Erfolge zu erzielen, eignet sich vor allem eine Low Carb Diät. Bereits nach kurzer Zeit wird sich der Körperumfang spürbar verringern und Pfunde purzeln. Wir verraten, wie Sie mit Low Carb erfolgreich abnehmen.

Wie funktioniert eine Low Carb Diät?

Die Low Carb Diät sieht eine kohlenhydratarme Ernährungsweise vor. Kohlenhydrate verbergen sich in vielen Lebensmitteln, die reich an Kalorien sind. Beispielsweise in Nudeln, Weißbrot, Keksen und Süßigkeiten. Diese Produkte werden teilweise durch Eiweiß und Fette ersetzt. Doch wer sich nach Low Carb ernährt, muss Kohlenhydrate nicht gänzlich aus seinem Ernährungsplan streichen. Stattdessen landen komplexe Kohlenhydrate auf dem Teller. Diese stecken in Gemüse, Kartoffeln, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten. Diese Art der Kohlenhydrate hat den Vorteil, dass sie länger satthalten. Der Blutzuckerspiegel steigt nur langsam an, wodurch Heißhungerattacken vorgebeugt werden. Weitere Informationen, Ernährungspläne und Rezepte sind in diesem Ratgeber zur Low Carb Diät zu finden.

Wie viel Kohlenhydrate sind erlaubt?

Low Carb bedeutet nicht No Carb. Daher sind Kohlenhydrate nicht nur erlaubt, sie gehören auch zur Ernährung dazu. Denn ohne diese fühlen wir uns schlapp und antriebslos. Auch Stimmungsschwankungen und ständige Müdigkeit können die Folge sein. Allerdings wird die Zufuhr deutlich reduziert.

Bei einer normalen Low Carb Diät werden 100 bis 150 Gramm Kohlenhydrate am Tag empfohlen. Wer das Minimum von 20 bis 50 Gramm am Tag konsumiert, kann die maximale Fettverbrennung erreichen und bis zu einem Kilo pro Woche abnehmen. Allerdings stehen dieser Extremdiät viele Gefahren gegenüber, weshalb sie sich dauerhaft keinesfalls empfiehlt.

Proteine anstelle von Kohlenhydraten

Ein Großteil der Kohlenhydrate wird durch Proteine ersetzt. Eiweiß ist gesund, hält satt und unterstützt den Körper beim Abnehmen. Auch ist es ein wichtiger Bestandteil für den Muskelaufbau. Ernährungsexperten empfehlen etwa ein bis zwei Gramm Proteine je Kilogramm Körpergewicht. Entgegen einiger Annahmen, benötigen Sportler kein zusätzliches Eiweiß. Denn eine zu hohe Zufuhr bringt wenig Nutzen und belastet lediglich die Nieren.

Der Eiweißbedarf sollte überwiegend durch mageres Fleisch, Fisch oder Tofu gedeckt werden. Hin und wieder sind auch Milchprodukte in Ordnung. Allerdings enthalten Joghurt und Co. wiederum Kohlenhydrate.

Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag

Um gesund und ausgewogen zu essen, darf bei einer Low Carb Diät Obst und Gemüse nicht fehlen. Die DGE empfiehlt fünf Portionen am Tag zu sich zu nehmen. Diese sollten aus zwei Portionen Obst und dreimal Gemüse bestehen. Als kohlenhydratarm gelten:

  • Zucchini
  • Tomaten
  • Spinat
  • Radieschen
  • Blumenkohl und Brokkoli
  • Paprika
  • Salat
  • Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Heidelbeeren
  • Aprikosen
  • Kiwi

 

2019 ist Ihr Jahr: So nehmen Sie mit einer Low Carb Diät erfolgreich ab
4.16 (83.16%) 19 Artikel bewerten