Neuigkeiten

Tuina-Massage und die Tuina-Therapie

Die Tuinamassage, auch Tui-Na-Massage oder Tuina Massage genannt, stammt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Oftmals wird in unserer westlichen Welt die Chinesische Medizin mit Akupunktur gleichgesetzt, allerdings ist diese nur ein Teil der TCM.

Die Chinesische Medizin ruht auf insgesamt vier Säulen: Ernährung, Heilmittel, Akupunktur und Heilgymnastik. Diese heilende Kräfte aus dem Reich der Mitte beruhen auf dem Taoismus (chinesische Naturphilosophie) und einer Jahrtausende alten Tradition. Der Taoismus teilt das Universum in Yin und Yang auf. Diese beiden Kräfte stehen in einer Wechselwirkung zueinander und bilden gemeinsam das Qi, die Lebensenergie, die alle Lebewesen durchströmt.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird der Körper als eine Einheit gesehen. Die Trennung von Körper, Seele und Geist ist unbekannt. Die Organe des Menschen werden dem Yin oder dem Yang zugeordnet und stehen miteinander durch die Energiebahnen, die Meridiane, in Beziehung. Durch diese Energiebahnen fließt das Qi, die Lebenskraft. Ist nun der Energiefluss gestört und befinden sich Yin und Yang im Ungleichgewicht, dann liegt eine Störung oder Erkrankung im Sinne der chinesischen Medizin vor. Daher muss dafür gesorgt werden, dass sich eventuelle Blockaden auflösen und die Lebensenergie ungehindert fließen kann.

Neben den Säulen Ernährung, Heilmittel und Akupunktur hat die Heilgymnastik einen großen Stellenwert in der TCM. Die Massagetechnik Tuina bringt die Lebensenergie wieder in Fluss und sorgt für Harmonie zwischen Yin und Yang. Bei der Tuina Therapie werden zahlreiche Grifftechniken angewandt, die sich in ableitende und stärkende Techniken unterteilen lassen.

Ableitende Massagen

Durch ableitende Massagen wird die Ausleitung von Schlacken aus Gewebe und Muskulatur gefördert. Zudem wirken diese Massagen beruhigend. Die Massagebewegungen erfolgen bei dieser Massagetechnik entgegen der Verlaufsrichtung der Energiebahnen und sind langsam und zart.

Stärkende Massagen

Stärkende und anregende Massagen sind gekennzeichnet durch schnelle, kräftige Grifftechniken sowie rhythmische Schlagbewegungen, die zumeist mit der Handkante ausgeführt werden. Die Massagebewegungen folgen der Verlaufsrichtung der Energiebahnen.

Eine Tuina Massage regt die Durchblutung an und kann zur Linderung bestimmter Schmerzen angewandt werden. Hilfreich kann sie bei folgenden Schmerzzuständen wirken: Migräne, Spannungskopfschmerz, Menstruationsbeschwerden und Neuralgien.

Zudem kann sie bei Einschränkungen des Bewegungsapparates, beispielsweise bei Arthrosen oder Muskelverspannungen, eingesetzt werden. Hierbei verhilft die Tuina-Behandlung wieder zu größerer Beweglichkeit.

Zusammenfassung Tuina-Therapie

Unter dem Begriff Tuina werden Schiebe-, Reibe- und Dehntechniken zusammengefasst, die verschiedene Elemente beinhalten. Durch diese manuellen Techniken wird das Qi reguliert und das Yin und Yang harmonisiert.

Indikationen und Anwendungsmöglichkeiten, bei denen die Tuina Therapie angezeigt sein kann:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Nachbehandlungen bei Sportverletzungen
  • Gynäkologische Erkrankungen und Geburtshilfe (u.a. Menstruationsbeschwerden, geburtshilfliche Maßnahmen)
  • Kinder- und Säuglingserkrankungen (u.a. Bettnässen, Bronchitis, Fieber, Übelkeit und Erbrechen)
  • Internistische Erkrankungen ( u.a. Asthma bronchiale, Gastritis)
  • Neurologische und vegetative Störungen (u.a. Migräne)
  • Psychosomatische Erkrankungen (u.a. Erschöpfungszustände, vegetative Störungen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen)
  • Selbstbehandlungen (u.a. Konzentrationsschwäche, Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen)

Wellness Tuina

Die speziell für den Wellnessbereich entwickelte Wellness Tuina wird vordergründig zur Gesunderhaltung, Vorbeugung und Regeneration angeboten. Zudem kann es eingesetzt werden, um Stress abzubauen und Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen. Wellness Tuina umfasst manuelle Tuina Techniken und ergänzende Elemente.

Anbieter Wellness Tuina Massagen

Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten
Amselweg 1
54470 Bernkastel-Kues, Mosel
Tel: 06531-9677-0
Fax: 06531-9677-69
Website: http://www.zum-kurfuersten.de/wellnesshotel.php

Schloss Elmau – Luxury Spa & Cultural Hideaway
In Elmau 2
82493 Elmau
Deutschland
Telefon: +49-8823-180
Telefax: +49-8823-18-177
Website: http://www.schloss-elmau.de/angebote/

Steigenberger Hotel Der Sonnenhof
Hermann-Aust-Straße 11
86825 Bad Wörishofen
Telefon; +49 8247 959 – 0
Telefax: +49 8247 959 – 599
E-Mail: info@spahotel-sonnenhof.de
Website: http://www.spahotel-sonnenhof.de/

Beauty-Vital-Wellness-Hotel Birkenhof
Auf der Rast 7
93479 Grafenwiesen
Tel. 09941/4004-0
Fax 09941/4004-250
E-Mail: info@hotel-birkenhof.de
Website: http://www.hotel-birkenhof.de/

Hotel “Am Alten Strom”
Am Strom 60/61
18119 Warnemünde
Telefon: (0381) 54 82 30
Fax: (0381) 54 82 34 44
E-Mail: info@hotel-am-alten-strom.de
Website: http://www.hotel-am-alten-strom.de/

Parkhotel Burgmühle
87538 Fischen i. Allgäu
Telefon: +49 8326 9950
Telefax: +49 8326 7352
E-Mail: info@parkhotel-burgmuehle.de
Website: http://www.parkhotel-burgmuehle.de/

Tuina Ausbildung und Fortbildung

Wer sich für Tuina interessiert, kann auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Traditionelle Chinesische Medizin (http://www.dgtcm.de/?option=com_content&task=view&id=29&Itemid=189) verschiedene Informationen nachlesen, die die unterschiedlichsten Bereiche abdecken.

Eine weitere Möglichkeit, sich über TCM und Tuina Massagen zu informieren, bietet die Deutsche Tuina Akademie auf ihrer Website http://www.tuina-akademie.de/. Die Website informiert über Tuina Ausbildung, Wellness Tuina, Tuina für Kinder und Säuglinge, Tuina speziell für Hebammen, Kosmetik Tuina und vieles andere mehr.

Hinweis: Diese Informationen sind ausschließlich für Interessierte gedacht. Keinesfalls sind die vorliegenden Informationen als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Sie ersetzen weder eine ärztliche Diagnose, noch eine Konsultation beim behandelnden Arzt oder Heilpraktiker. Es wird keine Haftung für Schäden irgendeiner Art übernommen, die direkt oder indirekt aus der Verwendung dieser Informationen entstehen.

Tuina-Massage und die Tuina-Therapie
4.1 (82%) 10 Artikel bewerten