Neuigkeiten

Sung Rei: Balinesische Massagetechnik aus der Ayurveda

Der Boom der Wellnessbranche kommt nicht von ungefähr: Der Stress im Alltag wird immer größer und folglich ist das Bedürfnis der Menschen nach Erholung und Entspannung größer. Doch darin liegt genau das Problem: Wer hat schon die Zeit – und die finanziellen Möglichkeiten – um sich jede Woche in einem Wellnesstempel verwöhnen zu lassen? Hier bietet das Kosmetikstudio eine gute Möglichkeit: die balinesische Sung Rei Massage. Schon lange bietet die Kosmetikerin nicht mehr nur einfache Gesichtsbehandlungen an. Der Kunde soll verwöhnt werden.

Was ist Sung Rei?

Sung Rei gehört in den Bereich des Ayurveda und es handelt sich um eine Massagetechnik, die das balinesische Wissen um Heilkunst und Wohlbefinden mit den Erkenntnissen der westlichen Behandlungsweisen verbindet. Eine geistige Entspannung wird angestrebt, mit der gleichzeitig eine körperliche einhergeht. Damit ist Sung Rei, obwohl manchmal nur als Gesichtsmassage angeboten, ganzheitlich ausgelegt. Die Haut wird dabei verwöhnt, sie bekommt eine tiefgehende Feuchtigkeitsbehandlung, durch welche sie wieder jünger und straffer aussieht. Auch leichte Hautprobleme können mit Sung Rei behandelt werden, wie etwa Besenreiser oder Cellulite. Durch die Massage wird die Aktivität der Zellen stimuliert und Schadstoffe sowie Schlacken werden besser abtransportiert.

Wie läuft die Behandlung ab?

Bei Sung Rei muss sich der Kunde zunächst seiner Kleidung entledigen und wird dann in warme Decken gehüllt. Begonnen wird mit der Massage im Gesicht, wobei die Bewegungen langsam und eher streichelnd sind. Auf den Bauch werden warme Kompressen gelegt. Nun wird der übrige Körper behandelt, wobei die Kosmetikerin die Haut wellenförmig massiert und damit verschiedene Massageöle verwendet. Diese kann der Kunde sich vorher teilweise selbst aussuchen. Die Öle sind farbig, was einen ganz besonderen Reiz ausmacht. Rund zwei Stunden dauert eine solche Behandlung, wobei mit Kosten von bis zu 100 Euro zu rechnen ist. Möglich sind je nach Anbieter Teilmassagen, die es schon für etwa 40 Euro gibt.

Während der Behandlung läuft im Hintergrund leise Musik aus Bali. Der Grund dafür ist der, dass nicht nur Haut und Nase verwöhnt werden sollen, sondern die Entspannung über die Ohren stattfinden soll.

Was bewirkt Sung Rei?

Sung Rei soll den Körper Stress gegenüber resistenter machen und zwar durch die Entspannung, die erreicht wird. Diese Tiefenentspannung wird mitgenommen und der Kunde kann noch einige Zeit später davon zehren. Die Behandlung soll entschlackend wirken und den Körper von Giftstoffen befreien. Als Schönheitsbehandlung soll Sung Rei bewirken, dass die Haut fester und strahlender wird, dass das Bindegewebe gefestigt wird und dass die Haut gegenüber äußeren Einflüssen abwehrfähiger wird. Sung Rei gilt damit als perfekte Vereinigung von Schönheits- und Wellnesstherapie.

Für die weitere Lektüre: http://www.paradisi.de/Wellness/Massagen/Sung_Rei/.

Sung Rei: Balinesische Massagetechnik aus der Ayurveda
4.22 (84.44%) 9 Artikel bewerten