Neuigkeiten

Wellness zuhause geniessen – perfekte Entspannung in einem türkischen Hamam

Wellness zuhause geniessen – perfekte Entspannung in einem türkischen Hamam

Für entspannte Stunden möchten Sie nicht unbedingt das Haus verlassen, sondern es sich zu Hause so richtig gemütlich machen?

Kein Problem, denn ein traditionelles türkisches Hamam können Sie problemlos auch zu Hause alleine oder mit dem Partner als tolles Erlebnis zelebrieren.

Diese Vorteile bietet Ihnen das Hamam

Viele wissen gar nicht, was ein Hamam eigentlich ist. Es klingt nach 1001 Nacht und recht exotisch. Wussten Sie aber, dass diese Form der Körperanwendung die Vorteile einer Massage mit denen eines Peelings vereint? Während der Behandlung liegt man auf einer Wärmeliege, was zusätzlich für Entschleunigung sorgt.

Nach einem Hamam werden Ihre Muskeln wunderbar gelockert und entspannt sein und Sie werden sich wie neugeboren fühlen. Doch nicht nur das: Auch die Haut profitiert von der Anwendung. Da abgestorbene Hautschüppchen effektiv entfernt werden, fühlt sich diese besonders zart an. Alles in allem ist die aus dem Orient stammende Badekultur eine Zeremonie, die Geist und Körper reinigt. Damit die positiven Eigenschaften des Hamam noch verstärkt werden, sollte man vor der Anwendung die Sauna besuchen. Das Hamam ist ein Pflegeritual, welches der Haut sowohl im Sommer als auch im Winter gut tut.

Das traditionelle türkische Hamam

Bei dem traditionellen türkischen Hamam handelt es sich um ein Dampfbad, in welchem die Haut auf die nachfolgende Pflegezeremonie gut vorbereitet wird. Durch den Einsatz von ätherischen Ölen wirkt sich das Dampfbad auch gut auf die Atemwege aus. Danach geht es auf die Wärmeliege, wo man von dem Hamammeister mit einem Peelinghandschuh massiert wird. Abgestorbene Hautpartikel werden so entfernt und die Durchblutung angeregt. Danach erfolgt die Schaummassage mit einer angenehmen Seifenlauge. Ganz wichtig ist die Ruhephase im Anschluss der Behandlung. Entschleunigen Sie noch eine Weile, während Sie eine Tasse türkischen Tee trinken. Auch Ihre Gesichtshaut wird sich nun über eine entspannende Maske freuen.

So gelingt das türkische Hamam in den eigenen vier Wänden perfekt

Damit Ihnen das türkische Hamam auch in den eigenen vier Wänden perfekt gelingt, sollten Sie zunächst für die idealen Rahmenbedingungen sorgen. Ihr Zimmer sollte möglichst warm sein. Gar nicht so schwierig ist es, die warme Steinplatte zu imitieren. Haben Sie eine Fussbodenheizung, können Sie sich natürlich einfach auf den Fussboden legen.

Eine Heizdecke als Unterlage funktioniert genauso gut. Für den ersten Teil der Zeremonie, das Körperpeeling, eignet sich ein Peelinghandschuh, den man in jedem Drogeriemarkt kaufen kann. Für die Seifenschaummassage hingegen sollten Sie sich für eine möglichst hochwertige Seife entscheiden. Bestenfalls wurde diese aus Olivenöl gefertigt und hat einen hohen Anteil an Vitamin C. Bei der Massage können Sie mal mit mehr und mal mit weniger Druck arbeiten; ganz wie es Ihrem Partner gefällt.

Fazit

Das türkische Hamam für zu Hause ist eine ideale Möglichkeit, sich und seinem Partner etwas Entspannung zu verschaffen. Für dieses Ritual sind nur wenig Anschaffungen nötig; mit einem Peelinghandschuh und einer hochwertigen Seife lässt sich das Hamam gut ausführen. Beachten sollte man nur, dass man die Zeremonie nicht häufiger als zwei Mal im Monat durchführt, damit sich die Haut regenerieren kann.

Wellness zuhause geniessen – perfekte Entspannung in einem türkischen Hamam
3.89 (77.78%) 18 Artikel bewerten